Genügend freie Plätze
Der Kurs füllt sich
Nur noch wenige Plätze frei
Warteliste
keine Anmeldung mehr möglich
Nur noch einzelne Kursteile buchbar
Kurs Thema Teil 1: Nachhaltiges Wochenbett und Stillen
Kurs Nummer 506-1
Themen Gruppe Eltern und Kind, Ganzheitliche Geburtshilfe, Körperarbeit - hebammenART®, Stillen und Wochenbett, Summerschools
Zielgruppe Hebammen, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen, Pflegefachpersonal

Details Diese Fortbildung fördert das Verständnis der hebammenART®-gerechten Wochenbettbetreuung und vermittelt Sicherheit, Notfälle im Wochenbett zu erkennen und zu managen.
Physiologische und pathologische Vorgänge im Wochenbett stehen im Fokus.
Zudem werden Leitlinien, Standards und Risikoaufklärung sowie passende Dokumente für den persönlichen QM Ordner bearbeitet.

Die Fortbildung ist in 3 Teile gegliedert, die auch einzeln buchbar sind.

Teil 1: Nachhaltiges Wochenbett und Stillen (24.+ 25.06.2024)
Teil 2: Pathologie im Wochenbett (26.06.2024)
Teil 3: Postpartale Körperarbeit im frühen Wochenbett (27.06.2024)

Lernziel Das Verhalten und die Versorgung in den „Ersten 40 Tagen“ spielen eine wesentliche Rolle für die Stärkung der Grundgesundheit von Mutter und Kind.
Die tiefen Wirkmechanismen sind lebenslange Ressource.
Kursleitung


Sabine Friese-Berg
MSc Midwifery, Lehrerin für Hebammenwesen

Kosten € 268,--
Fortbildungsstunden 28 Fortbildungsstd. alle Teile - (14-7-7)
Anerkennung Die Fortbildung ist geeignet in Sinne des § 7 der BerO für Hebammen NRW
Anmerkung Teil 1 - Nachhaltiges Wochenbett und Stillen -- bei Einzelbuchung: 268,- €
(24. + 25.06.2024) - 1 Notfallstunde

Teil 2 - Pathologie im Wochenbett-- bei Einzelbuchung: 171,- €
(26.06.2024) 7 Notfallstunden

Teil 3 - Postpartale Körperarbeit im frühen Wochenbett -- bei Einzelbuchung: 171,- €
(27.06.2024)
Termine
Zum Seitenanfang