Genügend freie Plätze
Der Kurs füllt sich
Nur noch wenige Plätze frei
Warteliste
keine Anmeldung mehr möglich
Nur noch einzelne Kursteile buchbar
Kurs Thema Vitalbedrohliche Situationen unter der Geburt
Kurs Nummer 107
Themen Gruppe Geburt, Notfälle in der Geburtshilfe
Zielgruppe ÄrztInnen und Hebammen
Details • Vorzeitige Wehentätigkeit
• Hypertensive Schwangerschaftserkrankungen: Präeklampsie, Eklampsie, HELLP-Syndrom
• Management Präeklampsie und HELLP-Syndrom
• Intrapartale fetale Azidose
• Thromb- und Fruchtwasserembolie, PPCM, PRES
• Management der Schulterdystokie - inkl. Demonstration bzw. Übungen am geburtshilflichen Phantom
• Nabelschnur- (Extremitäten-) vorfall, Zwillinge
• Peripartale Blutungen
• Postpartale Blutungen: Nabelschnurruptur, Uterusatonie, Geburtsverletzungen
• Management der vaginalen Beckenendlagengeburt - inkl. Demonstration bzw. Übungen am geburtshilflichen Phantom
• Notfall-Interventionen: Vag.-operative Entbindungen, Notfall-Sectio, Inversio uteri

Lernziel In diesem Seminar werden Symptome, Diagnostik und Therapie vital bedrohlicher Situationen unter der Geburt vermittelt und praktische Übungen am geburtshilflichen Phantom durchgeführt
Kursleitung

Dr. Gerd Knothe
OA Gynäkologie und Geburtshilfe, Hamburg

Kosten € 240,--
Fortbildungsstunden 16 Fortbildungsstunden, davon 16 Notfallstunden
Anerkennung Die Fortbildung ist geeignet im Sinne des § 7 BerO für Hebammen NRW
Eine Zertifizierung bei der Ärztekammer Nordrhein wird beantragt
Termine
StadtDatumStatusAnmeldung
Bensberg11.06.2022 - 12.06.2022
täglich 10.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldung
Zum Seitenanfang