Genügend freie Plätze
Der Kurs füllt sich
Nur noch wenige Plätze frei
Warteliste
keine Anmeldung mehr möglich
Nur noch einzelne Kursteile buchbar
Kurs Thema hebammenART® Expertenwissen: Leitbahnenarbeit an den myofaszialen Ketten mit Tape und small needles. Ergänzung in der Effektiven Manuellen Hilfe®
Kurs Nummer 228
Themen Gruppe Körperarbeit - hebammenART®
Details Die energetische Stimulation von gezielten Punkten auf den Myofaszialen Ketten ist eine effektive, nicht invasive Regulationstechnik.
Besonders gut können sie zur Unterstützung der Effektive Manuelle Hilfen (EMH)® eingesetzt werden.

Themen sind:
• Energieleitbahnen, anatomische Verläufe und Wirkungsmöglichkeiten
• Methoden zur Aktivierung und Regeneration der Körperenergien in Anlehnung an die TCM
• Besonderheit der kurzen Needle und des Gittertapes.
• Indikation und Wirkung
• Anwendungsbereiche

Lernziel Methoden zur Aktivierung und Regulation der Körperenergien in Anlehnung an die TCM.
Indikation und Wirkung
Kursleitung


Sabrina Six
Hebamme, Heilpraktikerin, Master of Akupunktur


Sabine Friese-Berg
MSc Midwifery, Lehrerin für Hebammenwesen

Kosten € 165,--
Fortbildungsstunden 9 Fortbildungsstunden
Anerkennung Die Fortbildung ist geeignet im Sinne des §7 BerO für Hebammen NRW

Anmerkung Max. Teilnehmer-Zahl: 12
Termine
StadtDatumStatusAnmeldung
Bensberg07.11.2021
09.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldung
Zum Seitenanfang